The perfect black boots

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Erst einmal möchte ich alle neuen Leser, die durch mein Gewinnspiel zu mir gefunden haben, ganz herzlich begrüßen. Wow, es hat mich wirklich umgehauen, als ich die ganzen Kommentare freischaltete und meine Leserzahlen nach oben schnellten. Vielen lieben Dank!

Heute habe ich Euch meine neuen Boots mitgebracht. In einem Post schrieb ich ja bereits, dass ich einfach keine schönen schwarzen, bezahlbaren Boots finde. Meine Stiefeletten sind allesamt bräunlich und zu manchen Outfits passt das einfach nicht so toll. Da ich noch einen Asos Gutschein hatte, stöberte ich mal durch die Schuhauswahl und verliebte mich ziemlich schnell in ein Paar von River Island. Es sollte knapp 62€ kosten, der Gutschein war aber nur 45€ Wert, mehr wollte ich zur Weihnachszeit nicht bezahlen. Was tun? Ich lies sie erst einmal in Gedanken stehen und mache mich nach der Suche nach einer Alternative. Leider wurde ich nicht fündig und schloss frustriert den Shop. Zum Glück fand ich Sonntag nochmals den Weg zu den schönen Stiefeletten und siehe da, es gab an diesem Tag 20% auf das gesamte Sortiment. So kosteten die Schuhe nur noch  knapp 49€, die 4€ Zuzahlung konnte ich da glatt verschmerzen. Nun sind die Boots gestern angekommen und ich bin hin und weg. Was man auf den Bildern gar nicht so sieht: Sie sind innen noch mit einem Fellimitat gefüttert, was sie besonders warm macht. Ich verlinke Euch hier mal die Schuhe, vielleicht wollt ihr sie ja auch kaufen!




Kommentar posten