Glossybox Januar 2014 Fresh Start Edition

Montag, 20. Januar 2014

  Eigentlich sollte ich im neuen Jahr eigentlich keine neue Glossybox mehr bekommen, denn ich habe nach der Dezember-Box die ich alles andere als zufriedenstellend fand mein Abo gekündigt. Ich habe einfach keine Lust mehr gehabt 15€ für Dinge auszugeben, die ich in der Regel eh nie brauche. Von meinen ganzen Glossyboxen habe ich letztendlich drei Artikel die ich regelmäßig nutze und auch nachkaufen würde. Alles andere habe ich verschenkt oder weggeschmissen. Deshalb nahm ich die schlechte Box und das neue Jahr als Anlass das Abo endlich zu kündigen. Aber natürlich war ich zu spät dran und erhielt nun meine letzte Glossybox im Januar. Vorab kann ich sagen, die Glossybox Januar 2014 ist wirklich eine tolle Box und ich denke drüber nach, das Abo wieder zu erneuern, aber das muss ich mir noch einmal überlegen.
  Zu Beginn des Jahres kommt die Glossybox Januar 2014 in einem veränderten Design daher. Die alten Boxen fühlten sich viel besser an, allerdings gefällt mir das neue Design etwas besser, da die Box durch ihren Glanz und die dicke Pappe sehr hochwertig rüber kommt. Leider kann ich sie aufgrund der Größe jetzt nicht mehr perfekt stapeln, aber das werde ich überleben. Bei den Produkten sind 4 der 5 Produkte in Originalgröße, ein seltener Fall, denn bei Glossybox bekommt man eigentlich in der Regel nur kleine Proben. Nun also schon zwei Pluspunkte für die Glossybox Januar 2014, aber schauen wir uns mal die Produkte an:

* 100% Spa by Karameju Konjac Sponge Natural (Originalprodukt 10,30/Stk.)
Ich nutze Schwämme oder sonstige "Waschutensilien" eigentlich grundsätzlich nicht. Deshalb weiß ich auch jetzt so gar nicht was ich damit anfangen soll. Aber ich werde ihn heute Abend mal austesten, vielleicht komme ich ja auf den Geschmack. Aber ich denke ich werde ihn einmal nutzen und dann liegt er in der Schublade rum, ich bin gespannt!

* Beautybird Fly High! Active Foot Gel (Originalprodukt 9,00/75ml)
Das Fußgel soll für entspannte Füße und Beine nach sportlicher Betätigung sorgen. Es riecht nach Eukalyptus und ist wahrscheinlich so etwas wie Franzbranntwein oder Pferdesalbe. Es kühlt schön und fühlt sich angenehm an, nur den Geruch mag ich nicht so.

* Benefit Cosmetics The Porefessional (Pröbchen 4,36/3ml)
Als ich las, dass in der Glossybox ein Produkt von Benefit drin ist, habe ich mich richtig gefreut, da hat sich Glossybox ja wirklich ins Zeug gelegt. Beim Öffnen der Schachtel dann die Ernüchterung, es handelt sich um eine Miniprobe von 3ml. Sie reichte nicht einmal aus um mein Gesicht vollständig einzucremen, wie soll man da richtig Testen? Ich sehe bisher keinen Unterschied bei den Poren und bin aber auch nicht gewillt 32€ für eine Creme auszugeben, da habe ich lieber "große" Poren.

* Da Vinci Cosmetics Mineral Shimmer Powder (Originalprodukt 11,00/1,75g)
Auf dem Bild konnte man ein rosa Puder erkennen. Ich bekam aber ein schön goldenes. Man kann das Puder für viele verschiedene Zwecke nutzen, ich nutze es als Lidschatten und mag es wirklich sehr. Demnächst probiere ich es mal als Highlighter und im Nagellack aus!

* Sumita Beauty Brow Set (Originalprodukt 18,00/Stk.)
Ein Augenbrauenstift, der die Augenbrauen in Form halten soll. Ich habe nicht sonderlich störrische Augenbrauen, allerdings lässt sich mein Augenbrauenpuder besser auftragen, das mag ich!

  Mein Fazit? Die Glossybox Januar 2014 hat einen Gesamtwert von 52,66€ das ist doch wirklich mal ein super Wert. Ich bin allerdings Skeptisch ob es so auch weitergehen wird. Ich finde es gut, dass Glossybox sich anscheinend die (berechtigte) Kritik zu Herzen genommen hat und etwas verändert hat. Ich finde das Design der Box gut und noch besser finde ich, dass deutlich mehr Originalprodukte drin sind. Ich sehe es nämlich nicht ein, Geld für Proben auszugeben, die ich so oder so ähnlich auch im Laden bekomme. Ich werde jetzt erst einmal abwarten, was die kommenden Boxen so zu bieten haben und mich anschließend entscheiden. 
Wie findet ihr die Glossybox Januar 2014, wart ihr zufrieden? Oder habt ihr vielleicht auch schon Eure Box gekündigt? Ich bin gespannt!



Kommentar posten